Aktuelles

Erfolgreicher Start der „Aktiven Kernbereiche“ in Bad Camberg

Über 150 interessierte Bürgerinnen und Bürger nutzten am 25. und 26. Juni 2019 die Möglichkeit, sich über den beginnenden Stadterneuerungsprozess im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Aktive Kernbereiche in Hessen – Bad Camberg-Frankfurter Straße/Pfortenwiesen“ zu informieren.

Regen Anklang fand die Auftaktveranstaltung am 25. Juni 2019 in der „Turnerstubb“ der TG. Zahlreiche Bad Cambergerinnen und Bad Camberger waren der Einladung gefolgt und wurden von Herrn Bürgermeister Jens-Peter Vogel begrüßt.

Die Stadt Bad Camberg möchte mit der Aufnahme des Kernbereichs Frankfurter Straße / Pfortenwiesen in das Programm „Aktive Kernbereiche in Hessen“ an die erfolgreiche 25jährige Altstadtsanierung anknüpfen, so Bauamtsleiterin Bärbel Stillger. Verstärkt wird dieser Effekt maßgeblich durch die bereits beschlossene B8-Umgehung, von der eine erhebliche städtebauliche Qualitätssteigerung für das neue Fördergebiet erwartet wird.

Michael Stoll vom mit der Erstellung des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) beauftragten Büro DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH erläuterte die Rahmenbedingungen des Städtebauförderprogramms und die sich daraus ergebenden Optionen für Bad Camberg. Das Konzept stellt den Handlungsrahmen für die städtebauliche Entwicklung Bad Cambergs in den kommenden zehn bis zwölf Jahren dar. Antje Köster von der DSK verwies insbesondere auf den wichtigen Aspekt der Bürgerbeteiligung und die Rolle der Öffentlichkeitsarbeit. Wilfried Weisenberger vom Büro Standort & Kommune zeigte als Zwischenergebnis erster Bestandsaufnahmen die Funktionsverluste und Handlungsbedarfe des Einzelhandels im Kernbereich „Frankfurter Straße / Pfortenwiesen“ auf.

DSK_Präsentation_Infoveranstaltung_25.06.2019

 

Veranstaltung am 25.06.2019

 

Die Ortsbegehung am 26. Juni 2019 mit Herrn Bürgermeister Jens-Peter Vogel und Bauamtsleiterin Bärbel Stillger wurde von rund 25 Bürgerinnen und Bürgern wahrgenommen. Beim rund einstündigen Rundgang durch den Kernbereich Frankfurter Straße / Pfortenwiesen machten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Vertreterinnen und Vertreter der beauftragten Büros auf städtebauliche Problemlagen, aber auch positive Aspekte aus ihrer Sicht aufmerksam.

Ortsbegehung am 26.06.2019
Route Ortsbegehung
Themen Ortsbegehung

Kontakt

Ansprechpartner

Stadt Bad Camberg

Bärbel Stillger
Stadtbauamt Bad Camberg
Tel.: 06434-202 610  
E-Mail: baerbel.stillger@bad-camberg.de

 

DSK GmbH & Co. KG

Jürgen Brechmann
Tel.: 0611 3411 3169
E-Mail: juergen.brechmann@dsk-gmbh

Logo_cmyk
logo_kernbereiche
BC_Logo_2012
SK logo
DSK logo
Top